Branche Liegenschaften

Verwaltung von Liegenschaften

Seit über 20 Jahren unterstützt GIS Consult mit ihren raumbezogenen Werkzeugen und Analysemethoden deutschlandweit führende Immobiliengesellschaften. Ausgeprägte Customizing-Optionen der Basiswerkzeuge ermöglichen es, eine am Bedarf des Kunden ausgerichtete und auf maximalen Mehrwert ausgelegte kundenspezifische LIS-Lösung umzusetzen. Dabei entstehen workflow- und prozessorientierte Entscheidungsunterstützungssysteme für das Immobiliengeschäft, die in die Unternehmensinformations- und IT-Struktur eingebettet sind.

Für kommunale Liegenschaftsunternehmen bieten unsere Lösungen, im Rahmen einer transparenten und effizienten Bereitstellung von Liegenschaftsdaten für die NKF-Bilanzerstellung, erhebliche Synergiepotentiale.

Die Integration in vorhandene Geoinformationssysteme oder IT-Infrastrukturen und die Anbindungen an ERP-Systeme, wie z. B. SAP, wurde durch die GIS Consult bereits in diversen Projekten erfolgreich umgesetzt.

Namhafte Immobilienunternehmen, wie z. B. der deutsche Marktführer Vonovia, verwalten ihre Liegenschaften effektiv mit der Liegenschaftsanwendung NRM LIS.

Ausgewählte Fragestellungen verdeutlichen den Mehrwert der Immobilienanalyse mittels raumbezogener Werkzeuge:

Standortgutachten

Die Lage einer Immobilie bestimmt ihre Marktchancen. Investitionen und Projektplanungen erfordern deshalb detaillierte und objektive Kenntnisse der Standortqualitäten. Durch die Fülle an Grundlagendaten und die methodische Kompetenz erstreckt sich die Tätigkeit nicht allein auf die Bewertung einzelner Objekte, sondern auch auf komplexe Massenbewertungen.

Portfolio

Für Objektoptimierungen fließen Benchmark-Daten aus den lokalen Immobilienmärkten und die spezifischen Branchenkenntnisse in den Immobilienteilmärkten ein. Auf dieser Grundlage werden Portfolios analysiert, bewertet und optimiert.

Feasibility Studies

Die Tragfähigkeit, inbesondere von Betreiberimmobilien, ist von immobilienökonomischen und spezifischen Standortgegebenheiten abhängig. Auf der Grundlage detaillierter Analysen werden Empfehlungen zur Marktfähigkeit der Projekte oder Objekte erarbeitet.

Nutzungskonzepte

Der Wandel in der modernen Gesellschaft erzeugt einen Bedarf an innovativen Lösungen auf dem Immobilienmarkt. Mit zukunftsweisenden und betreiberorientierten Konzepten und Strategien werden spezifische, auf die Lage und Marktsituationen angepasste, nachhaltige und tragfähige Nutzungskonzepte entwickelt.

Prognosemodelle

Umsatzprognosen geben die Werthaltigkeit des Einzelhandelsstandortes an. Sie werden über Marktverteilungsrechnungen modellhaft hergeleitet, sodass Rückschlüsse auf die erzielbare Miete gezogen werden können.

Mit den GIS-basierten Lösungen unserer Fachschale NRM LIS stehen unseren Kunden hochwertige Planungs- und Kontrollinstrumente zur Verfügung. Diese eröffnen vielfältige Möglichkeiten zur Strukturanalyse, Lagebeurteilung und Zieldefinition.

  • Regionale und sektorale Marktstrukturen für Bestandsimmobilien
  • Deutschladtrends und Entwicklungen im Immobilienmarkt
  • Schätzungen und Prognosen
  • Gewerbe-Basisreport
  • Kauffälle und Geldumsätze aller wichtigen Immobilienteilmärkte auf kleinräumiger Ebene

NRM ALKIS

Die Fachschale NRM ALKIS auf Basis des Smallworld GIS dient der integrierten Datenhaltung und Beauskunftung von Katasterdaten im Datenmodell ALKIS. Sie ist ideal für Energieversorger und Leitungsbetreiber sowie für Kommunen, die die Katasterdaten als Hintergrundinformationen für ihre eigenen Fachsysteme benötigen. 

Screenshot Fachschale

NRM LIS

NRM LIS ist unsere Fachschale zur Dokumentation, Verwaltung und Analyse von Liegenschaften. Der NRM-LIS-Erfassungsassistent vereint alle wichtigen Tabellen der Erfassung, Fortführung und der verknüpften Objekte übersichtlich innerhalb einer einfach konfigurierbaren Oberfläche.  

Frohe Weihnachten wünscht die GIS-Consult