Suche

Intergeo Oktober 2018

Die Intergeo ist die bedeutendste Messe im GIS- Sektor und vereinte so auch in 2018 viele Geoexperten aus den unterschiedlichsten Bereichen in Frankfurt am Main.

Wie bereits in den vergangenen Jahren war die GIS Consult GmbH mit zwei Arbeitsplätzen am Smallworld-Partnerstand vertreten. Da die Fachschale Liegenschaften ab dem 4. Quartal 2018 als GE Standardprodukt aufgenommen wurde stand dieses Thema in besonderem Fokus und lieferte qualitaiv hochwertigen Gesprächsstoff.

Das vielfältige Angebot der GIS Consult im Umfeld von Straßeninformationsportalen mit dem Bundesinformationssystem Straßen, den Ländersystemen oder der GC SIB als kommunale Staßenlösung konnte durch die mittlerweile integrierte Vollhistorie, sowie eine vollwertige Integration von Cyclomedia mit 360° Panoramabilder erweitert werden. Die in den Panoramabildern gemessenen Punkte/ Linien oder Flächen lassen sich als Objekt in die GIS Lösungen übertragen und mit Fachattributen anreichern. Im Bereich GC SIB lassen sich durch die Erweiterung mit Activity Kosten und Leistungen planen und direkt im Felde dokumentieren.

Die prozessbasierten Geoportallösungen, insbesondere die rechtssichere Planauskunft und das Portal für die Grabungskoordinierung/ das Baustellenmanagement waren ebenfalls von hohem Interesse für die GIS Consult Besucher.

GIS Consult behält die Intergeo 2018 positiv in Erinnerung. Es konnten interessante neue Kontakte geknüpft und bestehende Kontakte vertieft werden. Die zahlreichen Fachgespräche auf sachverständigem und praxisnahem Niveau lassen die Erwartungshaltung an künftige Projekte steigen. in diesem Sinn bedankt sich die GIS Consult GmbH bei ihren Besuchern und freut sich auf ein Wiedersehen zur Intergeo 2019 in Stuttgart.

Ankündigung für März 2019

Die Kompetenzplattform Kommunales Infrastrukturmanagement Straße (KIM-Straße) e.V. verfolgt als eingetragener Verein den Zweck der Förderung von standardisierten (offenen) Lösungen im Datenmanagement des kommunalen Straßen- und Verkehrswesen in Wissenschaft und Forschung. Des weiteren fördert er die Weiterentwicklung, den praktischen Nutzen und die öffentliche Akzeptanz.

Wir möchten Sie hinweisen auf das

     Fachkolloquium 2019 des KIM Straße e.V.
     am 27.März 2019 in Dortmund.

Es würde uns freuen, Sie und Ihre Kollginnen und Kollegen auch in diesem Jahr begrüßen zu dürfen.

Wir bitten Sie, sich frühzeitig anzumelden, damit wir disponieren können.

Zum Seitenanfang