Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden!

Suche

Im Rahmen dieses Meldeverfahrens ist der zu meldende Sachverhalt zu konkretisieren und bezogen auf seine Bedeutung für den Kunden einzustufen. Die Einstufung beeinflusst unmittelbar die Rekationszeit des Supports. Zur Einstufung stehen vier verschiedene Prioritäten zur Verfügung, die eine Unterscheidung von unbedeutenden Fehlermeldungen bis hin zu sogenannten produktionsverhindernden Störfällen (Emergency-Calls) zulassen. Bei letzteren erfolgt unmittelbar eine Zuteilung der Meldung zu einem Bearbeiter und kurz darauf die Kontaktaufnahme zum Kunden und die Bearbeitung des Problems.

Bei allen anderen Meldungen erhält der Kunde mit Bearbeitung der Meldung eine Ticketnummer unter der die Meldung und deren Bearbeitungszustand jederzeit online in der Meldungsdatenbank beobachtet werden kann. Über wichtige Änderung des Bearbeitungsstandes wird der Kunde per Mail informiert. Zur Eskalation von Meldungen steht ein vordefinierter Eskalationspfad mit konkretem Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Der Inhalt der Call-Datenbank ist durch Zugangsdaten / Kennwörter passwort geschützt.
Sollten Sie noch nicht über gültige Zugangsdaten verfügen, so nehmen Sie bitte mit uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf.

Zur Call-Datenbank

Zentrale Call-Datenbank

Zum Seitenanfang