Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden!

Suche

Die Fachschale Gas ist ein ausgereiftes Produkt für die Dokumentation und das Management von Gasverteilnetzen.

Die Smallworld NRM Fachschale Gas orientiert sich am Bedarf der Gasversorgungsunternehmen zur umfassenden Betriebsmitteldokumentation. Die Fachschale bildet auf der Basis gängiger Regelwerke wie der DIN 2425 den Gasfluss von den Einspeisestellen bis hin zu den Verbrauchsstellen ab. Auch geplante Netzteile sind topologisch vollständig in das bestehende Netz integrierbar. Die Gawanis-Zertifizierung wurde 1999 durch den DVGW durchgeführt.

Diese Fachschale bildet die Basis für die Optimierung betrieblicher Arbeitsabläufe. Analog zur realen Welt erfolgt eine Differenzierung nach Druckstufen:

- Hochdruck
- Mitteldruck
- Niederdruck
- Hausanschluss

Die Leitungssysteme sind topologisch getrennt. Eine systemübergreifende Beziehung kann nur über eine Gasdruckregelanlage erfolgen.

Das Ziel der Fachschalenentwicklung, eine möglichst allgemeingültige und weitreichend nutzbare "Standardlösung" zur Abdeckung des Bedarfs zu realisieren, ist bereits zum heutigen Zeitpunkt erreicht. Durch die Implementierung zukünftiger Anforderungen wird die Smallworld NRM Fachschale Gas ihren Leistungsumfang stetig erweitern.

Zum Seitenanfang