Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden!

Suche

Datenschutzrichtlinie

Zielsetzung

Der Datenschutz ist ein wichtiges Ziel der GIS Consult GmbH. Wir erheben und speichern personen-bezogene Daten ausschließlich zum Zweck des Aufbaus und der Pflege von Geschäftsbeziehungen, wobei diese Daten wie Name, Anschrift, Telefon- und ggf. Faxnummer, E-Mail-Adresse und ggf. Position und Funktion im Unternehmen – sofern nicht öffentlich zugänglich – ausschließlich mit der Einwilligung der jeweiligen Person erhoben und gespeichert werden. Insbesondere erfolgt der Versand von Einladungen, Newslettern und Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die unserer Meinung nach für unsere Kunden von Interesse sein könnten, nur nach ausdrücklicher Einwilligung (gemäß §94 TKG kann diese elektronisch erklärt werden).

Kontakt-Formular

Bei Verwendung des Kontakt-Formulars auf unserer Webseite werden die dort angegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert. Art und Umfang der gespeicherten Daten sind identisch mit der an den Benutzer gesendeten E-Mail-Kopie, welche bei Verwendung unserer Online-Dienste automatisch erzeugt wird. Die Datenübertragung über das Internet erfolgt SSL gesichert.
Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben außer, wenn wir zur Herausgabe dieser Daten, z.B. aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung, verpflichtet sind. Es finden keinerlei Auswertungen oder Zusammenführungen mit anderen Daten statt.

Protokollierung (Logging)

Wir sammeln keine personenbezogenen Daten über die Besucher unserer Web-Site. Auch unser Service Provider domainfactory GmbH speichert keine personenbezogenen Daten in den Server-Logdateien.

Verlinkung externer Inhalte

Externe Inhalte, die auf unserer Webseite verlinkt sind, können anderen Datenschutzrichtlinien unterliegen. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die Startseite / Homepage des jeweiligen Anbieters aufsuchen und sich ggf. direkt an den jeweiligen Anbieter wenden. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit den externen Internetangeboten hat die GIS Consult GmbH diese überprüft. Nach §8 Telemediengesetz sind wir für den „fremden“ Inhalt nicht verantwortlich, da wir weder die Übermittlung veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen ausgewählt noch die übermittelten Informationen ausgewählt oder verändert haben. Auch eine Zwischenspeicherung findet nicht statt.

Gesetzliche Grundlage

Grundlage der Verarbeitung ist das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die entsprechenden einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, z. B. Telemediengesetz (TMG) oder Telekommunikationsgesetz (TKG), soweit sie auf unser Unternehmen anwendbar sind.

Recht auf Auskunft, Änderung und Löschung personenbezogener Daten

Gemäß der gültigen Datenschutzbestimmungen erteilen wir jederzeit Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten und gewähren die Korrektur und ggf. Sperrung oder Löschung der Daten auf Antrag.

Die von der GIS Consult GmbH erhobenen und gespeicherten Daten werden bei Beenden der jeweiligen Geschäftsbeziehung gelöscht, sofern dem nicht gesetzlich geforderte Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Grundlagen der Verarbeitung

Der Schutz der personenbezogenen Daten wird durch technische und organisatorische Maßnahmen auf Grundlage des IT-Grundschutzhandbuches, herausgegeben vom Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und des BDSG sichergestellt. Die Einhaltung der Bestimmungen kontrolliert unser Datenschutzbeauftragter in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung.

Für weitergehende Fragen hinsichtlich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Lars Ostermeyer
GIS Consult GmbH
Schultenbusch 3
45721 Haltern am See

Telefon: 02364 9218-47
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die GIS Consult GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. (Stand: 09/2016)

 

Zum Seitenanfang